Datenschutzerklärung

Wir möchten Ihnen einen Überblick über die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns und Ihre Rechte aus dem Datenschutzrecht geben.

Wer ist verantwortlich für die Datenverarbeitung?

Fotogroßlabor Augsburg GmbH
Peter-Henleinstr. 1a
86199 Augsburg
E-Mail: info@fit4foto.de
Internet: www.fit4foto.de

Welche Daten nutzen wir?

Wir nutzen ausschließlich Daten, die wir im Rahmen unserer Geschäftsbeziehungen von unseren Kunden erhalten.
Relevante personenbezogene Daten sind Personalien (Name, Adresse, sowie Kontaktdaten, Geburtstag) und Authentifikationsdaten (Passwort). Bei einer online Bildbestellung erhalten wir die entsprechenden Auftragsdaten.

Wozu verwenden wir Ihre Daten?

Wir erfassen und verarbeiten personenbezogene Daten zur Erbringung unserer Dienstleistungen.
Persönliche Daten speichern wir nur, wenn sie uns freiwillig zur Verfügung gestellt werden, z.B. während einer Registrierung, bzw. online Bestellung. Hinweise auf die Verwendung der Daten finden Sie in den entsprechenden Formularen. Daneben verwenden wir personenbezogene Daten für Werbung und die Weiterentwicklung von Dienstleistungen und Produkten, soweit Sie der Nutzung Ihrer Daten nicht widersprochen haben.
Rechtsgrundlage für die beschriebene Datenverarbeitung ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a der DSGVO, Einwilligung.

Wenn Sie auf unserer Website Bilder bestellen, wird eine SessionID zur Identifikation der Verbindungssitzung erzeugt, die nach Beendigung der Sitzung gelöscht wird.
Ihre Bilddateien werden auf den Web-Server der Firma QualityHosting AG (http://www.qualityhosting.de) hochgeladen. Zur Erstellung der Fotoprodukte speichern wir die Bilddateien temporär auf unserem hausinternen Server. Nach Auftragsfertigstellung und Auslieferung verbleiben die Bilddateien 6 Wochen dort, um Nachbestellungen bzw. Reklamationen bearbeiten zu können. Danach werden sie unwiederbringlich gelöscht.

Übertragung der Daten über das Internet

Ihre Login-, Adress- und Zahlungsdaten werden ausschließlich verschlüsselt per Secure Socket Layer-Technik (https/SSL) übertragen. Dadurch wird der Empfänger der Daten verifiziert und ein Zugriff unberechtigter Dritter ausgeschlossen.

Bei dem Aufruf einer Internetseite wird vom Browser der Hostname des zugreifenden Rechners, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, die aufrufende Webseite, der Browsertyp, die verwendetete Version, die akzeptierten Sprach-, Codier- und Grafikeinstellungen und das Betriebssystem an den Webserver gesendet.

Die serverseitig gespeicherten Log-Dateien enthalten die Zugriffe auf die einzelnen Dateien des Webservers, inklusive der IP-Adresse. Im Zuge der DSGVO wurde der Aufbewahrungszeitraum dieser Logfiles generell auf 7 Tage reduziert. Danach werden die Dateien vom Provider, der Firma QualityHosting AG, gelöscht. Das gilt aktuell als der sichere Konsens für diese Daten.

Verwendung von Cookies

Wir verwenden auf unserer Website keine Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die über den Browser auf dem Rechner des Nutzers abgelegt und gespeichert werden.

Erhebung anonymer Nutzerdaten

Wir verwenden auf unserer Website keine Analyse-Tools, um Daten zu Marketingzwecken zu generieren.

Weitergabe von personenbezogenen Daten

Unsere Mitarbeiter sind zur Wahrung der Vertraulichkeit und Einhaltung datenschutzrechtlicher Vorschriften verpflichtet. An andere Unternehmen, die wir mit Versand und Zustellung fertiger Fotoprodukte beauftragen, übergeben wir personenbezogene Daten nur zur Erfüllung der entsprechenden Aufgaben.
An staatliche Stellen übermitteln wir personenbezogene Daten nur im Rahmen zwingender Rechtsvorschriften.
Ihre Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung nicht an private Dritte übergeben. Auch findet keine Datenübermittlung an Stellen außerhalb der Europäischen Union (Drittstaaten) statt.

Datenverarbeitung mit erteilter Einwilligung

Soweit Sie uns eine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten erteilt haben, z.B. für den Versand der Newsletter, ist die Verarbeitung der Daten rechtmäßig. Eine erteilte Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Dies gilt auch für den Widerruf von Einwilligungserklärungen, die Sie vor dem 25.5.2018, der Geltung der DSGVO, uns gegenüber erteilt haben. Der Widerruf einer Einwilligung gilt erst für die Zukunft, die Verarbeitung der Daten bis zum Widerruf ist rechtmäßig.

Dauer der Datenspeicherung

Personenbezogene Daten werden nach der Erfüllung vertraglicher Pflichten regelmäßig gelöscht. Dabei sind handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen zu berücksichtigen. Die Fristen für Rechnungen betragen 10 Jahre.

Datenschutzrechte

Sie haben das Recht auf Auskunft nach Artikel 15 DSGVO, auf Berichtigung nach Artikel 16 DSGVO, auf Löschung nach Artikel 17 DSGVO, auf Einschränkung der Verarbeitung nach Artikel 18 DSGVO, auf Widerspruch nach Artikel 21 DSGVO und auf Datenübertragbarkeit nach Artikel 20 DSGVO. Beim Auskunfts- und Löschungsrecht gelten die Einschränkungen nach § 34 und $ 35 BDSG. Zusätzlich haben Sie ein Beschwerderecht bei einer zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde nach Artikel 77 DSGVO i.V.m. § 19 BDSG.

Informationen zum Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, jederzeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten zu widersprechen. In diesem Fall werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn es lägen zwingend berechtigte Gründe zur weiteren Verarbeitung vor.

Empfänger Ihres Widerspruchs

Sie können Ihren Widerspruch formlos an uns richten mit Name, Adresse, Geburtsdatum und Betreff 'Widerspruch':
Fotogroßlabor Augsburg GmbH, Peter-Henlein-Str. 1a, 86199 Augsburg, EMail: info@fit4foto.de
Letzte Aktualisierung der Seite: 15.9.2018
© 2018  www.fit4foto.de      drucken


Start |  Registrierung |  Anmeldung |  Kontakt |  Impressum |  AGB |  Datenschutz